LV Geiselhöring

LV Geiselhöring

Laufverein Region Geiselhöring

LV Geiselhöring RSS Feed
 
 
 
 

Athleten des LVR Geiselhöring erreichen Podestplätze in Rain, Karlsfeld, Münchnerau und am Reschensee

Volkslauf in Rain

Vergangenen Samstag fand der 12. Rainer Volkslauf statt, ein Abendlauf, der auch dieses Jahr wieder bei großer Hitze ausgetragen wurde. Vier Geiselhöringer Athleten stellten sich der Herausforderung. Zwei beim 5km-Lauf und zwei beim 10km-Lauf mit Altersklassenwertung. Hier die Resultate:

5km:

Maria Hornig Stögbauer, 22:55 Minuten, 4.Platz

Jürgen Hornig, 22:12 Minuten, 20. Platz

10km:

Hans Gruber, 45:03 Minuten, 4. M55, 35. Gesamt

Patrick Steininger, 38:32 Minuten, 3. MHK, 9. Gesamt

Maria Hornig-Stögbauer und Jürgen Hornig beim Rainer Volkslauf

 

Abschluss des Karlsfelder Läufercups am vergangenen Freitag, 20. Juli

Marion Krinner und Thomas Stempfhuber nahmen am Karlsfelder Läufercup bei den 3000m, 5000m und 10000m – Distanzen teil und erreichten in der Gesamtwertung Podestplätze

Marion Krinner kam in der WHK auf Platz 2 mit der Gesamtzeit von 1:26:57,6 Stunden. Im Einzelnen waren es folgende Ergebnisse:

3000m                  5000m                  10000m

13:16,92               22:55,14               50:45,14 (neue persönliche Bestzeit)

Thomas Stempfhuber hatte vor dem Abschlusslauf über 10000m 20 Sekunden Rückstand auf einen Podestplatz, konnte aber in seinem letzten Lauf aufholen und sich sogar 14 Sekunden Vorsprung erkämpfen. Somit erreichte in der Klasse M50 Rang 3 mit der Gesamtzeit von 1:07:40,9 Stunden. Die Ergebnisse im Einzelnen:

3000m                  5000m                  10000m

10:41,12               18:23,94               38:35,86

Marion Krinner und Thomas Stempfhuber beim Cupabschluss in Karlsfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abendlauf in Münchnerau

Ebenfalls vergangenen Freitag fand wieder der Abendlauf in Münchnerau statt. Pünktlich um 19 Uhr -bei immer noch großer Hitze – erfolgte der Startschuss. Rudi Furtner und Konrad Radspieler vertraten hier sehr erfolgreich den Verein.

Rudi Furtner erster in der Klasse M70 mit 51:23 Minuten

Konrad Radspieler erster in der Klasse M35 und dritter in der Gesamtwertung mit 37:57 Minuten.

Abendlauf Münchnerau
Von Links: Konrad Radspieler und Rudi Furtner

 

Reschenseelauf

Bereits am Samstag, den 14. Juli, fand der Reschenseelauf statt, den Barbara und Norbert Bachiner sowie Emi Stuhlfelner und Hans Starzer auf der Durchreise in den Urlaub als Trainings-Wettkampf „mitnahmen“.

Von Links: Hans Starzer, Emi Stuhlfelner, Barbara und Norbert Bachinger

 

Kategorien

Archiv