Ulrike Hellmich gewinnt erneut Bogener Silvesterlauf

– Astrid Steger Siegerin in der Jugendklasse in Bogen –

Viele Aktive des Laufvereines Region Geiselhöring starteten bei verschiedenen Silvesterläufen und nutzten damit die Gelegenheit das Jahr 2012 sportlich ausklingen zu lassen, aber zugleich ihre Form nach dem Grundlagentraining zu überprüfen.

Beim Silvesterlauf in Sandharlanden über 10 Kilometer lief Karl Haack mit 35:30 Minuten eine Bombenzeit. Er kam damit im Gesamtklassement auf einen sehr guten 18. Rang. In der Altersklasse M 45 durfte sich Karl Haack mit nur 5 Sekunden Rückstand auf Christian Schütz über Rang 3 freuen.
Ebenfalls Dritter, jedoch in der Klasse M 60, wurde Peter Wurzer mit der guten Zeit von 44:05 Minuten.
Bernhard Westermeier konnte auf Grund einer Verletzung nur einen flotten Dauerlauf absolvieren und finishte mit der Zeit von 44:46 Minuten als 26. in der Klasse M 45.

Beim Silvesterlauf in Gersthofen über 9,7 Kilometer lief Hans Gruber mit 40:55 Minuten eine gute Zeit und belegte in der stark besetzten Klasse M 50 Rang 8.

Beim Silvesterlauf in Erfurt über 10 Kilometer siegte Michael Tümmler mit der exzellenten Zeit von 34:41 Minuten in der Klasse M 30 und kam in der Gesamtwertung als Neunter sogar noch in die Top Ten.

Nicht nur sehr zahlreich vertreten waren die Aktiven des Laufvereines Region Geiselhöring bei der 42. Auflage des Bogener Silvesterlaufes, sondern sie waren auch sehr erfolgreich, denn sie konnten sich über zwei Gesamtsiege, 4 Klassensiege und weitere Top-Platzierungen freuen.

Im Hobbylauf der Frauen über 5.400 Meter war Georgia Lunz mit der guten Zeit von 24:59 Minuten die schnellste Geiselhöringer Läuferin. Im Hobbylauf der Männer war Hans Starzer mit der Zeit von 21:24 Minuten der Schnellste des Laufvereines Region Geiselhöring.
Nachstehend alle Ergebnisse des Hobbylaufes:
Georgia Lunz, 24:59 Minuten, 2. Platz,
Sabine Schneider, 28:39 Minuten, 3. Platz,
Hans Starzer, 21:24 Minuten, 7. Platz,
Georg Senft, 23:40 Minuten, 12. Platz,
Erwin Geiger, 25:11 Minuten, 15. Platz,
Herbert Leeb, 28:42 Minuten, 18. Platz.

Im Wettbewerb der Jugend über 3,6 Kilometer lief Astrid Steger mit 14:13 Minuten eine tolle Zeit und landete einen ungefährdeten Sieg in der Jugendklasse.

Im Wettbewerb der Frauen über 9 Kilometer unterstrich Ulrike Hellmich ihre derzeit sehr gute Form. Mit der Top-Zeit von 36:55 Minuten gewann sie nach 2011 erneut die Gesamtwertung des Bogener Silvesterlaufes und war damit natürlich auch zugleich Erste in der Klasse W 35. Doch diesmal wurde ihr der Sieg nicht leicht gemacht, denn Jeannette Sprenzinger, SVG Ruhstorf, zeigte ebenfalls eine glänzende Leistung und führte das Feld bis zur letzte Runde noch an. Der 3. Platz in der Gesamtwertung ging an Irmgard Leibl vom TV Geiselhöring.
Maria Stögbauer siegte mit der exzellenten Zeit von 38:51 Minuten in der Klasse W 55 und war sogar noch schneller als im letzten Jahr.
Im Wettbewerb der Männer über 9.000 Meter war Erwin Baumgartner schnellster Geiselhöringer Läufer. Mit der glänzenden Laufzeit von 34:07 Minuten wurde sehr guter Dritter in der stark besetzten Klasse M 45.
Einen großen Leistungssprung machte Neuzugang Helmut Brandl, der mit der Klassezeit von 35:49 Minuten überraschend auf Rang 5, ebenfalls in der Klasse M 45, kam.
Weitere Siege feierten Johann Jungbauer in der Klasse M 60 und Alfons Laumer in der Klasse M 70.

Hier alle Ergebnisse der Teilnehmer des LVR Geiselhöring beim Hauptlauf über 9 Kilometer:
Ulrike Hellmich, 36:55 Minuten, 1. Platz gesamt, 1. Platz W 35,
Maria Stögbauer, 38:51 Minuten, 1. Platz W 55,
Erwin Baumgartner, 34:07 Minuten, 3. Platz M 45,
Helmut Brandl, 35:49 Minuten, 5. Platz M 45,
Johann Jungbauer, 38:36 Minuten, 1. Platz M 60,
Wilhelm Dorrer, 39:00 Minuten, 3. Platz M 55,
Udo Hunder, 39:03 Minuten, 4. Platz M 55,
Anton Altweck, 39:50 Minuten, 3. Platz M 50,
Rudolf Furtner, 41:21 Minuten, 3. Platz M 60,
Alfons Laumer, 44:01 Minuten, 1. Platz M 70.

Foto:
Ein Teil der erfolgreichen Teilnehmer des Laufvereines Region Geiselhöring beim Bogener Silvesterlauf, von links:
Georgia Lunz, Erwin Geiger, Hans Starzer, Maria Stögbauer, Sabine Schneider, Astrid Steger (Siegerin in der Jugendklasse), Alfons Laumer, Helmut Brandl, Wilhelm Dorrer, Rudolf Furtner, Johann Jungbauer, Erwin Baumgartner, Anton Altweck, Georg Stifter, Udo Hunder, Gesamtsiegerin Ulrike Hellmich, Georg Senft

Comments are closed.