LV Geiselhöring

LV Geiselhöring

Laufverein Region Geiselhöring

LV Geiselhöring RSS Feed
 
 
 
 

Wintertrainings-Start des Laufvereines Region Geiselhöring

Pünktlich um 13:30 Uhr trafen sich am vergangenen Samstag 17 Aktive des LVR Geiselhöring beim Mehrzweckgebäude des Isar-Wald-Stadions in Dingolfing zum Wintertrainings-Auftakt. Bei nasskaltem Lauf-Wetter, was den Teilnehmern aber nicht den Spaß am Laufen nahm, wurde ein sehr schöner Geländelauf über ca. 12,5 km nach Teisbach, über den Kreuzweg zur Kapelle nach Heimlichleiden und über Feldwege Richtung Dingolfing, durch die Waldesruh wieder zurück zum Ausgangspunkt, absolviert.
Bis Ende März nächsten Jahres bietet der Verein zusätzlich zum Mittwochstraining um 16:45 Uhr nun wieder auch Samstags ein Training an. Treffpunkt ist in Dingolfing – Stadion, bei der „Jogger Kabine“ oder nach besonderer Ankündigung. Trainingsbeginn ist immer um 13:30 Uhr.

Die Aktiven des LVR Geiselhöring beim Winter-Trainingsauftakt
Von links, vorne: Maria Hornig-Stögbauer, Karin Dannerbeck, Brigitte Röhrer, Marion Krinner
Mittlere Reihe: Harald Röhrer, Jürgen Hornig, Erwin Geiger, Rudi Furtner, Hans Jungbauer, Peter Wurzer
Hinten: Herbert Leeb, Monika Neudecker, Hans Starzer, Georg Stifter, Emi Stuhlfelner, Susanne Müller, Thomas Kagerer

 

Hier die Laufberichte der weiteren Veranstaltungsteilnahmen von Mitgliedern des LVR Geiselhöring der vergangenen zwei Wochen:

 

  1. Therme Geinberg-Lauf

 

Drei Mitglieder des LVR Geiselhöring nahmen hier am heutigen Sonntag, den 12. Nobember teil, beim 10 km – Lauf erreichte Georg Stifter den 2. Platz in der Klasse M50 mit 40:08 Minuten und Erich Weinzierl den 9. Platz in der Klasse M45 mit 42:56 Minuten.

Christa Kinskofer nahm am Lauf über 5,3 km teil, mit 44:22 Minuten reichte es für Platz 4 in der Klasse W65.

 

 

  1. Augsburger AOK-Winterlaufserie

 

Hans Gruber bestritt nach einer 2-Wöchigen-Trainingspause nach den Niederbayerischen Berglaufmeisterschaften in Otterskirchen einen Waldlauf in Bergheim (Ortsteil von Augsburg), den 1. Lauf im Rahmen der 40. Augsburger AOK-Winterlaufserie. Ihm war das Gelände von vielen Trainingsläufen sehr vertraut, leider machte es Regen und starker Wind nicht leicht. Es ging bergan und bergab über 8.8 km, mit der Zeit von 40:51 Minuten konnte sich Hans Gruber den 6. Platz in der Altersklasse M55 sichern.

 

 

  1. Hochplatten Berglauf des TSV Marquartstein

 

Bereits am 31. Oktober fand der Berglauf über 4,6km (1,3km Teerstrasse, 3km Forststrasse, 300m Bergpfad) statt, an welchem Erich Weinzierl und Christa Kinskofer teilnahmen. Mit 32:02 Minuten erreichte Erich Weinzierl Platz 8 in der Klasse M45 und Christa Kinskofer mit 52:13 Minuten Platz 1 in der Klasse W65.

 

Deutsche Marathon-Meisterschaft in Frankfurt

 

Sie fand bereits am Sonntag, den 29. Oktober statt. Hier nahm als einziger vom LVR Geiselhöring Georg Deutschle teil. In der Wertung der Deutschen Meisterschaft erreichte er mit 3:42:36 Stunden (Bruttozeit, 3:40:03 Stunden Nettozeit) Platz 28 in der Klasse M60. In der Gesamtwertung reichte es für Platz 559.